Dagmar König
Gesunde Pferde und glückliche Reiter.

Sattelanpassung

Ob Ihr Sattel zu Ihnen und zu Ihrer Vorstellung von Reiten passt, ob Sie angenehm darin sitzen, dass können Sie meist selbst spüren.
Aber passt der Sattel auch zu Ihrem Pferd? Das kann ich mit einem Sattelcheck herausfinden.
Dabei vermesse ich Sie und Ihr Pferd anhand nachvollziehbar festgelegter Kriterien. Neben der statischen Vermessung und der dreidimensionalen Vermessung des Pferdrückens erfolgt auch eine dynamische Analyse, bei der ich Sie beim Reiten Ihres Pferdes beobachte. Neben dem Blick auf den Sattel und dessen Lage auf dem Pferd achte ich dabei besonders auf Sitz und Balance des Reiters und vor allem auf Verhalten und Gang des Pferdes.
Alle Ergebnisse und Messwerte werden von mir in einem Bogen schriftlich dokumentiert. Sie erhalten von mir abschließen eine nachvollziehbare Beurteilung ob Ihr Sattel passt oder nicht, und - falls nicht - ob eine Anpassung möglich wäre.
Da aber nicht alle Bewegungsprobleme beim Pferd vom Sattel verursacht oder durch einen besseren, passenden Sattel behoben werden können, gebe ich auch eine Empfehlung, ob eventuell eine weitere Unterstützung durch Tierarzt, Physio oder andere Fachleute hilfreich wäre. Wenn Sie hier Hilfe brauchen, arbeite ich gerne mit Ihren Fachleuten oder mit den Kollegen aus meinem Therapie Netzwerk zusammen.

Sofern möglich und wenn Sie es wünschen kann ich nach dem Check die Passform Ihres Sattel dann bei einer Sattelanpassung bei Ihnen vor Ort durch Änderungen an Polsterung oder Kopfeisen verändern. Das Ergebnis wird dann wieder in der Bewegung unmittelbar übeprüft.    

Durch einen regelmäßigen Check Ihres Sattel können Sie sich und Ihr Pferd vor Langzeitschäden schützen.


E-Mail
Anruf
Infos